Die schulische Entwicklung: Leimbachtalschule

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Leimbachtalschule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

Die schulische Entwicklung

Unsere Schule entwickelt sich permanent weiter, und so beschreiben wir in jedem Jahr Handlungsziele, die von unserer Steuergruppe begleitet und dort oder in Arbeitsgruppen evaluiert werden.

Die Schule hat sich von einer ehemals Grund-und Hauptschule zur Grund- und WerkrealschuleWerkrealschule mit Ganztagsbetreuung in der Sek I und seit dem Schuljahr 2015/16 zu einer Gemeinschaftsschule mit großer Akzeptanz und Nachfrage weiterentwickelt. In den letzten Jahren können wir nicht mehr alle Anmeldungen in der Sekundarstufe annhemen.

Differenzierung und Individualisierung sind für uns zentrale Themen der Primar- und Sekundarstufe, ebenso selbstständiges Lernen und die dazu passenden Organisationsstrukturen. Dabei steht unsere Schulkultur, die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler, getragen von gegenseitiger Achtung und Respekt, gleichbedeutend im Mittelpunkt des Lernens.

In Pädagogischen Tagen und Wunschkursen auf der Lehrerakademie Comburg und Bad Wildbad werden immer wieder Themen intensiv bearbeitet und weiterentwickelt. (wie z.B. Methoden, Methodencurriculum, Gesprächsführung, Umgang mit schwierigen Elterngesprächen, Leitbild und Schulportfolio, Vereinfachung von Arbeitsabläufen, ….)

Das Ziel der Weiterentwicklung zur Gemeinschaftsschule begleitete uns viele Jahre und wurde intensiv vorbereitet. Stärker auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler einzugehen, sie passgenauer zu fördern und längeres gemeinsames Lernen zu ermöglichen waren und bleiben Umsetzungsziele in beiden Schulstufen.

Die Arbeit mit einem Lerntagebuch wird in der Primarstufe angebahnt und dann in der Sekundarstufe mit dem „NAVI“ konsequent umgesetzt. Offene Lernzeiten, Lernateliers, ein anderer Umgang mit Hausaufgaben in der Primarstufe, eine veränderte Rückmeldekultur zwischen Lehrern und Schüler, aber auch Lehrern, Schülern und Eltern und mehr selbstständiges und individuelleres Lernen und Arbeiten sind erkennbare Umsetzungen.

Im Rahmen der Weiterentwicklung nutzen wir Partnerschaften mit anderen Schulen, so z.B. mit der Gemeinschaftsschule Kupferzell. Hier findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den Schulleitungen und auch in den Kollegien durch Besuche, Hospitationen und Fortbildungen statt.

Die Schule ist zudem Ausbildungsschule des Seminars für Lehrerausbildung Mannheim und Kooperationspartner der Pädagogischen Hochschule Heidelberg – University of Education.

Infobereiche